Aktuelles

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich und meine Hobbys vor.

30 Kilo weniger ! Mein Ziel ist erreicht.....

 

Am 08. Dezember 2006 machte bei unserer Weihnachtsfeier eine Kollegin Bilder und fotografierte mich. Bestimmt nicht absichtlich, sie hat einfach so in die Runde geknipst. Als ich das Bild sah erschrak ich fürchterlich! Ein Doppelkinn vom feinsten und ich dachte nur - ne das geht ja gar nicht ! Ich hatte mein absolutes Kampfgewicht erreicht. Anfang Januar habe ich mir dann eine neue Waage gekauft und mich todesmutig drauf gestellt - ohje ohje so schwer war ich noch nie - 112 Kilo

Gut, es musste was passieren und da es auch im Hirn durch das Bild endlich klick gemacht hat, entschloss ich mich abzunehmen. Die ersten Tage waren schon hart und meine Scholadensucht ließ mich schon wie ein aufgescheuchtes Huhn durch die Wohnung laufen. Aber nein, ich kämpfte dagegen an und habe den Geschmack von Gurken, Tomaten, Paprika und Karotten so richtig genießen gelernt. Und die Pfunde purzelten. Am Anfang schon mehr doch dann hat es sich eingependelt.

Inzwischen ist eher stagnierend also abnehmend, aber dass ist auch gut so. Denn so weis ich das ich es halten kann!

Natürlich wurde auch die Menge die ich zu mir nahm weniger und dafür gab es mehr Obst und Gemüse. Bis heute bin ich auch ohne Sport gut damit weg gekommen. Doch es stock etwas und ich werde wohl demnächst mit Sport anfangen müssen. Erst mal geht es aber zum Doc, Schilddrüse untersuchen lassen.

Trotz 12 Tage Türkei im September 2007 mit super leckerem Essen - und ich habe mir nichts vergniffen - habe ich nur 1 Kilo im Urlaub zugenommen und das ist auch schon lange wieder weg.

 
Mein Ziel: ... das ich mir im Januar 2007 vorgenommen hatte, habe ich erreicht und nun möchte ich noch weitere 5-10 Kilo abnehmen um dann mein Wunschgewicht erreicht zu haben.

Dann kann ich mich wirklich komplett neu einkleiden. Es gab in der Türkei schon schöne und günstige Klamotten, doch was bringt es mir wenn die in ein paar Monaten nicht mehr passen??? Im Herbst....dann geht’s wieder hin. Fang schon mal an zu sparen......:-)

Aber auch jetzt habe ich schon etliche Euro für neue Hosen, T-Shirt, Blusen, Röcke und Jacken sowie für die Änderungen beim Schneider ausgegeben. Ist ja auch ein super tolles Gefühl wenn auf einmal die Sachen 2-3 Kleidergrößen kleiner passen. Und vor dem Urlaub gab’s 2 neue Badeanzüge. Musste auch sein...hihihi

Juli 2009

In der Türkei war ich inzwischen, aber anständige Klamotten habe ich dort nicht gefunden. Doch eher hier in Deutschland. Gefunden habe ich dort aber einen Bikini und auch getraut ihn anzuziehen.

Dezember 2009

Seit etwas über einem Jahr halte ich mein Gewicht mit +/- 1 Kilo und auch wenn die, seit Jahren!!, zum ersten Mal wieder selbstgebackene Plätzen sehr verführen, ist es mir jetzt egal. Auch wenn ich bis (nach) Weihnachten 1-3 Kilo zugenommen habe, die bekomme ich wieder runter :-)

Im November bekam ich von einer Frau, dich mich beim schwimmen im Bikini gesehen hat, das Kompliment, es würde gut aussehen. Man, da war ich gleich 3 Zentimeter größer vor stolz.

März 2010

Ich habe über Weihnachten zugenommen. 2 Kilo waren es. Puh.... das macht sich bei der Kleidung doch ganz schön bemerkbar. Hätte ich vorher nie gedacht.

Sie sind wieder runter und ich fühl mich doch erleichtert und pudel wohl! Jetzt freu ich mich auf das Schokoladenosterei :-)

Und das sind die Bilder:


 

Januar 2014

Durch zu gutes Essen und auch durch ein Problembelastetes Jahr 2013 habe ich von April 2009 bis zum 03.01.14 wieder 11 Kilo zugenommen. grrrrr.

Ende Januar lag ich eine Woche mit einer fiesen Erkältung zu Hause und hatte Zeit mich wieder mit dem Thema Essen zu beschäftigen. Zudem begann da gerade die neue Staffel von The biggest Looser. Ich habe die Kandidaten gesehen und mir gesagt, so möchte ich nie aussehen.

Also - Essen umgestellt und was mir momentan hilft, ist eine APP namens NOOM. Dort trage ich täglich ein was ich esse, meine sportlichen Aktivitäten und wieviel ich wiege.

03.01.14 = 93,7 Kilo

03.02.14 = 89,7 Kilo

03.03.14 = 88,1 Kilo

03.04.14 = 85,8 Kilo

03.05.14 = 84,1 Kilo

05.08.14 = 82.0 Kilo

 

3-5 Kilo dürfen noch runter und das schaffe ich dank der APP, der NOOM-Gruppe und meinem Sport.

Genieße jedes Essen, verbiete mir kaum was und habe sogar Fleischsalat auf einem Brötchen gegessen. Auch gehe ich zur Zeit jeden Wochentag in einer Kantine essen. Dort wird auch mit viel frischem Gemüse gekocht und selten fette, dick panierte Speisen angeboten.

 

Update: Januar 2019

Nachdem ich 4,5 Jahre mit einem Mann zusammen war und wieder anders gegessen habe, präsentiert sich das Ergebnis immer wieder auf der Waage - 95 Kilo nennen sich mein eigen.

Zuviel! - Partner ist in den Wind geschossen, neues Jahr und neuer Anlauf. Die Kilos müssen wieder runter.